Firma

Geschichte eines Dachdeckerbetriebes.

Die Familie Opel steigt Ihnen aufs Dach – und das seit 1946.

Tagtäglich ein erstklassiges Ergebnis abzuliefern, hat bei unserer Arbeit seit Firmengründung am 1. April 1946 oberste Priorität.

Diese Philosophie wurde vom damaligen Chef Max Opel auch an seinen Sohn und Nachfolger Dieter Opel, seines Zeichens Dachdeckermeister und geprüfter Blitzableitersetzer, weitergegeben.

Er ist als aktueller Inhaber des Betriebes diesem Grundsatz nach wie vor treu.


Besonders freuen wir uns als Familienbetrieb darüber, dass auch die nächste Generation mit Uwe Opel (Dachdeckermeister und geprüfter Blitzableitersetzer) und Marco Opel (Dachdeckermeister und Energieberater im Handwerk, VDE geprüfte Bitzschutz-Fachkraft (Äußerer Blitzschutz)) aktiv im Geschäft mitwirken und ihren Teil der Verantwortung übernehmen. Bei uns wird mit positiven Ausblicken in die Zukunft geplant und gearbeitet.

Handwerkliche Tradition in Kombination mit modernen Materialen ist gleich tolle Qualität für Dach und Fassade.

Diese Arbeitsweise ermöglicht uns die perfekte Umsetzung Ihrer Projekte zu einem realistischen und fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Was wir abliefern, verspricht Ihnen viele Jahre zuverlässige Funktion und Sicherheit für die geleisteten Maßnahmen an Dach und Fassade. Unser erklärtes Ziel sind nicht einfach nur zufriedene Kunden. Wir setzen alles daran, Sie mit unserer Arbeit zu begeistern!

In unserer Dachdeckerei gilt die Devise:

Ganz egal ob steil, ob flach –
geht’s ums Dach, wir sind vom Fach.